TK-App

TK-App

von Techniker Krankenkasse (TK)

  • Kategorie: Health & Fitness
  • Erscheiningsdatum: 2017-03-06
  • Aktuelle Version: 3.1.1
  • Rating (Erwachsene): 4+
  • Dateigröße: 195.85 MB
  • Entwickler: Techniker Krankenkasse (TK)
  • Compatibility: Erforedert iOS 12.0 oder höher
Score: 4.78646
4.78646
Von 177,354 Berwertungen

Beschreibung

Die Techniker gibt ihren Kunden ein digitales Allzweckwerkzeug in die Hand. Sie können mit dieser App zum Beispiel Krankmeldungen einreichen, etwas für Ihre Fitness tun, dabei gleichzeitig Bonuspunkte sammeln, oder Ihre Belege zur Kostenerstattung hochladen. FUNKTIONEN - Schutz der sensiblen Daten durch sicheren Login (z. B. kein Jailbreak zugelassen) - Übermittlung von Krankmeldungen und Dokumenten - Nachrichten an Die Techniker schicken - TK-Briefe online empfangen - TK-Bonusprogramm komplett digital nutzen - TK-Fit mit Zugriff auf die Apple Health App oder Fitbit - Überblick der verordneten Medikamente der letzten sechs Jahre - Kostenerstattungen für die Bereiche Arzneimittel, Impfen, Osteopathie und Gesundheitskurse beantragen SICHERHEIT Als gesetzliche Krankenkasse sind wir für den bestmöglichen Schutz Ihrer Gesundheitsdaten verpflichtet. Daher benötigen Sie für diese App einen Freischaltcode, den wir Ihnen per Post zusenden. Auch ist die Nutzung der TK-App mit Geräten mit Jailbreak grundsätzlich nicht möglich. Alles Weitere zu unserem Sicherheitskonzept finden Sie auf www.tk.de/tk/942778. WEITERENTWICKLUNG Wir erweitern die TK-App kontinuierlich um neue Funktionen – Ihre Ideen und Hinweise helfen uns dabei am meisten. Schreiben Sie uns direkt und anonym über die Feedback-Funktion in der TK-App. BONUS & TK-Fit Die Mitgliedschaft im Fußballverein, der regelmäßige Check beim Zahnarzt, der Nichtraucherkurs nach Neujahr – all das bringt Punkte für das TK-Bonusprogramm. Und dank der Anbindung an die Apple Health App oder Fitbit erhalten Sie Punkte für viele weitere Aktivitäten. TK-SAFE Mit TK-Safe haben Sie alle für Sie relevanten Gesundheitsdaten im Blick: Ihre Arztbesuche, Diagnosen, Medikamente, Impfungen, Vorsorgeuntersuchungen und vieles mehr. VORAUSSETZUNG Für die TK-App: - TK-Kunde - iOS 11 oder höher - Kein Gerät mit verändertem Betriebssystem, z. B. Jailbreak (Weitere Informationen auf www.tk.de/tk/942782) Für TK-Fit: - Schrittzählung über die Apple Health App oder Fitbit und Ihr Smartphone oder einen kompatiblen Fitnesstracker (Wissenswertes zu TK-Fit finden Sie unter www.tk.de/tk/938122)

Screenshots

Bewertungen

  • Fitnessprogramm nur für Spazierengehen

    3
    durch AbskjdkfkanKeöybl-1736282628
    Das trackingprogramm unterstützt nur rudimentäres Schritte zählen aus Apple Health oder Garmin. Wer joggt und dabei größere Schritte macht hat das Nachsehen. Ein Kilometer würde da helfen und auch Fahrradfahrern/Mountainbikern helfen. Andere Sportarten schauen weiterhin ins leere. Hier ist enormer Aufholfbedarf
  • Gute App

    4
    durch Th.P.H.
    Ich nutze die App schon lange. Hochladen von Dokumenten (AU) , E-Mailfunktion, Funktionen zur Bonusverwaltung und den TKsafe das Login rumpelt etwas seit Anfang 2021. eGK Gesundheitsakte und Chronik haben nichts miteinander zu tun. Das muss man erstmal verstehen und sind jeweils etwas unübersichtlich - vor allem wenn man viele Einträge hat. Leider funktioniert bei mir die Impfempfehlung nicht, schade.
  • Top

    5
    durch Leobien
    Die App ist super strukturiert, übersichtlich und einfach zu bedienen. Man kann super schnell angefragt Daten eintragen und abfragen, ganz ohne Papierkram.
  • ePA funktioniert nicht

    2
    durch Bas.Sch
    Entschuldigung, aber es ist ein Fehler aufgetreten. Das ist die Meldung nach der Migration vom Safe zur ePA. Neuinstallation und Einrichtung (die aufgrund des Identverfahrens eigentlich für einen digital native zumindest recht easy war) hat nichts gebracht. Wo ist der Support?
  • Total sicher - aber funktioniert nicht

    2
    durch Zwerl
    Der Zugang zum TK-Safe für die ePA erfordert ein aufwändiges Identifizierungsverfahren. Wenn man sich da durchgekämpft hat, kann man Rezepte und Arzttermine und deren Kosten sehen. Die Patientenakte gibts noch nicht, aber das liegt wahrscheinlich am Arzt? Aber nach 1 Tag kommt beim Zugriff auf den Safe wieder die Aufforderung zur Identifizierung! Und nirgendwo in der App ein Link zum Support, wo man den Fehler melden könnte. Will denn keiner wissen, dass es nicht funktioniert??! So wird das wohl nichts mit der Digitalisierung im Gesundheitswesen. Google, Apple & Co werden es wahrscheinlich irgendwann richtig machen...
  • Sehr zu empfehlen

    5
    durch Aniger_W
    Alles Top.
  • Update-Zwang mit obskurem Hinweis

    2
    durch Mr02Leo
    Es gibt einen Update-Hinweis erst nach versuchter Anmeldung, wieso nicht schon beim Programmstart?
  • Die perfekte App, leichte Handhabung und gute Menüführung

    5
    durch Justus2904
    Verständlich, einfach super easy
  • Realitätsfern

    1
    durch abrelanoma
    Wie soll ich einen Nachweis für die Grippeschutzimpfung hochladen, wenn sich die Hausarztpraxis weigert die Impfung in den Impfsausweis einzutragen.
  • Einfach genial

    5
    durch C_Wesselink
    Allein schon die Funktion zur Einreichung von Krankmeldungen ist überaus hilfreich und zeitsparend.

keyboard_arrow_up