VideoBoost: Video-Editor

VideoBoost: Video-Editor

von Lightricks Ltd.

  • Kategorie: Photo & Video
  • Erscheiningsdatum: 2018-12-16
  • Aktuelle Version: 1.5.7
  • Rating (Erwachsene): 12+
  • Dateigröße: 188.98 MB
  • Entwickler: Lightricks Ltd.
  • Compatibility: Erforedert iOS 11.0 oder höher
Score: 4.5
4.5
Von 411 Berwertungen

Beschreibung

Booste deinen Brand oder dein Business mit VideoBoost – einem Editor, mit dem das Erstellen aller Arten von Videos schnell & einfach erledigt ist (Ads, Tipps, Tutorials -- einfach alles!). • Nutze unsere riesige Auswahl von trendigen, hochqualitativen Vorlagen, die auf Engagement optimiert sind • Passe Videos und das Format einfach auf jede Plattform an • Passe Videos mit Filtern, Farben, Schriften, Musik und vielem mehr auf deinen Brand an • Füge mehrere Clips nahtlos in ein Video ein • Getty Images Video-Clip Bibliothek: Finde perfekte Clips oder nutze deine eigenen Clips VideoBoost ist der einzige Video-Editor, der Vorlagen enthält und speziell auf die Social Media Best Practices zugeschnitten wurde – so wird dein Social Media Marketing zum Erfolg und bringt echte *Ergebnisse*. --- Du hast Fragen oder Feedback? Lass von dir hören! Schreibe an: videoboost.support@lightricks.com --- Abonniere VideoBoost Premium für UNBEGRENZTEN Zugriff auf alle Vorlagen und 50 % auf Fotos von Getty Images! --- Alle Informationen zu den Kosten: - Sie können ein Abo über alle in VideoBoost angebotenen Funktionen und Inhalte abschließen. - Abonnements werden monatlich oder jährlich abgerechnet, der Betrag richtet sich nach dem jeweils abgeschlossenen Abonnement. Alternativ besteht die Möglichkeit, die App mit einer Einmalzahlung zu nutzen (kein Abonnement). - Abonnements verlängern sich automatisch zu den Kosten des gewählten Pakets, außer die automatische Verlängerung wird spätestens 24 Stunden vor dem Ende des laufenden Zeitraums ausgeschaltet. Die Abo-Gebühr wird nach Bestätigung des Kaufs über Ihren iTunes-Account abgerechnet. Nach dem Kauf in können Sie Ihre Abos in den Account-Einstellungen verwalten und die automatische Verlängerung deaktivieren. Entsprechend den Vorgaben von Apple kann eine bereits laufende Abo-Periode nicht storniert werden. Nach dem Kauf können eventuell ungenutzte Anteile eines Abos nicht zurückerstattet werden. - Bei Abonnement und Bestätigung des Kaufs während der Nutzung der kostenlosen Testphase verfällt die Restzeit dieser Testphase. Das Abonnement beginnt unmittelbar nach Ablauf der kostenlosen Testphase, sofern es nicht mindestens 24 Stunden vor Ablauf der Testphase gekündigt wird. - Nutzungsbedingungen: https://static.lightricks.com/legal/terms-of-use.pdf - Datenschutzrichtlinie: https://static.lightricks.com/legal/privacy-policy.pdf

Screenshots

Bewertungen

  • Abo

    1
    durch Meirin1
    Ich wusste gar nicht, dass ich ein Abo habe ! hiermit kündige ich dieses mit sofortiger Wirkung ! Irina Esser
  • Too limited to place Logo

    2
    durch Ziggy8899
    You are selling your app with the argument of brand building, but you only allow to put a logo on the last clip of the videos, that is way too limited. It should be possible to put ones logo on every clip in the sequence.
  • Fraglich

    3
    durch Zierenberg
    Scheinbar selbst „gratis/free“ Vorlagen sind nur mit einem Abo teilbar... bitte Aufklärung wenn’s anders ist Ansonsten ein sehr cooler erster Eindruck
  • Die beste App ever!!!

    5
    durch Kerkener
    Wer so etwas programmiert, der muss auch sein Geld damit verdienen. Bei dieser App ist nichts halbherzig, es ist durchdacht und wirklich genial. Diese App ist jeden Cent wert und ich zahle die Abonnement-Gebühren sehr, sehr gerne! Auch die 7,99€ je weiteren Inhalt für Premium-Nutzer sind in Ordnung. Bedienung Top, Auswahl top, Ergebnis top! Meine neue Lieblingsapp! Und alle Meckerer die wegen des Abos meckern.... Ihr könnt euer Apple-Gerät offenbar nicht bedienen. Das Abo ist mehr als einfach im Apple-Account kündbar. Und für alle anderen Meckerer die über Gebühren meckern... Es ist normal das Leistung Geld kostet! Das scheinen einige nicht zu checken. Wenn eine Firma einen kurzen 15-20 Sekündigen Werbespot erstellt, dann sind 2500€ netto keine Seltenheit. Ich weiß das weil ich als Gewerbetreibender kürzlich entsprechende Angebote eingeholt habe. Und ihr meckert über Abo-Gebühren? Euer Ernst?! Liebes Team, lasst euch von diesen Dauer-Nörglern und Geiz ist geil Fans nicht entmutigen! Was ihr da geschaffen habt verdient den allerhöchsten Respekt und macht weiter so! Besser kann man es fast nicht machen! Danke 🙏🏻 dafür 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👌🏻👌🏻👌🏻🤘🏻🤘🏻
  • Das Abo - Prinzip ....

    1
    durch Thomsue
    .... ist selbst zum Testen zu teuer. Solche Apps wandern ungeöffnet in den Papierkorb! Jede PC-Software ist preiswerter. Alles andere ist Wucher 😰 Was hier manche zu „schlechter Kündigungsmöglichkeit“ schreiben, ist dennoch absolute Gülle: jedes Abo lässt sich easy in den Einstellungen iTunes kündigen. Wer keine Ahnung hat, sollte die Finger von Apple-Geräten lassen.
  • Nach Beendigung des Abo kein unbegrenzten Zugriff auf gekaufte Videos!

    3
    durch Conny Reimann
    An sich finde ich die App toll. In weniger als 3 Minuten kann ich für mich tolle Videos erstellen. Mit zugefügter Lizenz super. Allerdings brauche ich nicht jeden Monat die App, weshalb für mich ein Monatsabo günstig ist. Leider stelle ich jetzt fest, dass ich auf Xtra gekaufte Videos keinen Download Zugriff mehr habe. Ich müsste jetzt also wieder ein Abo bezahlen, um darauf zugreifen zu können und wahrscheinlich wieder für das Video bezahlen. Daher nur 3*.
  • Tolle App!

    4
    durch Trolli44
    Ich würde es toll finden, wenn man die App lebenslang erwerben kann! Die Gebühren sind zu teuer für die Auswahl der Videos ! Schön würde ich es finden, wenn man noch mehr Anpassungen machen könnte ! Freie Textauswahl für einzelne Bereiche und Farben ! Schafft doch die Möglichkeit auch eigene Videos mit vorgefertigten Templates zu gestalten ! Dennoch ist sie gelungen! Schnell ein Video gestalten !
  • Kündigung erschwert

    1
    durch pivottofakie
    Absolut Kundenunfreindlich, und die Kündigung kaum möglich!
  • Kündigung wird einem mehr als schwer gemacht.

    1
    durch Teedealer
    Kündigung wird einem mehr als schwer gemacht. Hab noch am selben Tag (innerhalb der 3 Tage Testphase) eine Kündigung an den Support geschickt. Diese wurde zwar beantwortet, mit dem Link zu Apple ITunes. Damit kam ich aber nicht gleich klar 🤔und schwups waren 62,- € Jahresgebühr abgebucht. Wenn jemand hier eventuell eine leicht verständliche deutsche Anleitung für die Kündigung hat, wäre ich sehr Dankbar für die Hilfe, weil auf diesen Support kann man wirklich ...
  • Kündigung sehr schwer ,

    4
    durch hansohneglück
    Eigentlich jetzt die App o. k. es gibt wenig Auswahl an Musik, zum ändern und was mich stört sind es gibt auf der App keine „ Einstellungen um das Abo zu beenden „ Es gibt leider keine auch Option ein E-Mail Account einzurichten und somit ist es auch ziemlich schwer das Abo wieder zu kündigen. 🥵

Kommentare

keyboard_arrow_up