YAZIO: Kalorienzähler & Fasten

YAZIO: Kalorienzähler & Fasten

von YAZIO

  • Kategorie: Health & Fitness
  • Erscheiningsdatum: 2015-01-06
  • Aktuelle Version: 6.8.2
  • Rating (Erwachsene): 4+
  • Dateigröße: 65.28 MB
  • Entwickler: YAZIO
  • Compatibility: Erforedert iOS 12.4 oder höher
Score: 4.64878
4.64878
Von 134,849 Berwertungen

Beschreibung

Die YAZIO Kalorienzähler App führt dein Ernährungstagebuch oder erstellt einen Ernährungsplan aus leckeren Rezepten. Schon über 10 Millionen Menschen haben ihre Vorsätze und Ziele mit YAZIO erfolgreich umgesetzt. Gehöre auch du dazu und starte noch heute in ein gesünderes Leben ohne hungern zu müssen! "Ich habe nun die ersten 7 kg abgenommen und mit der Kalorienrechner App kann man sehr gut den Überblick behalten. Mein Ziel ist es, auf 80 kg zu kommen. Angefangen bei 102 kg." (Sandra über Facebook) Weitere Erfolgsgeschichten unserer Nutzer: – Andreas: "Ich benutze den Kalorienzähler seit April und habe bis heute 27 kg abgenommen. Die App war mir beim Abnehmen sehr hilfreich." – Claudia: "Die neue YAZIO App ist super – genau so wie der super schnelle und zuverlässige Support!" – Otto: "Vor 18 Monaten habe ich aufgehört zu rauchen und fast 20 kg zugenommen, die müssen jetzt wieder runter – mit dem YAZIO Kalorienzähler versuche ich jetzt mein Glück." YAZIO ist die beste Diät- und Abnehm App für iPhone & iPad – Kostenlos herunterladen und registrieren – Individueller Plan zum Abnehmen oder Muskelaufbau – Kalorientabelle & Nährwerte mit über 1 Mio. Lebensmitteln – Ernährungstagebuch für alle Mahlzeiten – Zähle Kalorien, Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett – Eingebauter Wasserzähler und Trink-Erinnerung – Erstelle Mahlzeiten, Favoriten und Lebensmittel – Kopiere Tagebucheinträge zu anderen Tagen – Eingebauter Barcode Scanner für schnelles Suchen – Aktivitäten und verbrannte Kalorien aufzeichnen – Zähle deine Schritte und werde noch aktiver – Gewicht dokumentieren mit der Gewichtskontrolle – Ernährung & Erfolge der Diät auswerten – Synchronisiere mit Health App & anderen Fitness Apps – Nutze die Watch App zur Kontrolle für unterwegs – Tolles Heute-Widget und 3D-Touch-Funktion – Facebook-Gruppe zum Austausch und zur Motivation Die Vorteile von YAZIO PRO überzeugen! – Viele nützliche Erweiterung der kostenlosen App – PRO-Nutzer erreichen ihr Ziel doppelt so schnell – Direktverbindung zu Fitbit und Garmin (bald auch Polar) – Ernährungspläne wie Low Carb, High Protein & Low Fat – Intervallfasten mit Fasten Plänen und Countdown – Über 100 leckere Rezepte & Rezeptvorschläge – Intelligente Bewertung deiner Lebensmittel – Viele Auswertungen zu Ernährung, Fitness & Körper – Zeichne auch Zucker, Ballaststoffe und Salz auf – Erkenne Lebensmittel mit vielen Kohlenhydraten – Fortschritt der letzten 2,5 Jahre auswerten – Dokumentiere auch Körperfett, BMI, Blutdruck, usw. – Messe den Umfang von Brust, Taille, Hüfte, usw. – Plane deine Ernährung und Aktivitäten im Voraus – Unterstütze uns bei der Weiterentwicklung der App Du kannst PRO per In-App Kauf innerhalb der App freiwillig erwerben. YAZIO PRO ist deutlich preiswerter als die Premium-Versionen vergleichbarer Kalorienzähler-Apps zum Abnehmen. – PRO für 3 Monate – PRO für 6 Monate – PRO für 12 Monate Beim Kauf von YAZIO PRO erhältst du Zugriff auf alle Premium-Funktionen, inklusive Ernährungscoach, Rezepte, Ernährungspläne und Auswertungen. PRO wird direkt über dein iTunes-Konto abgebucht. Du kannst dein Abo in den iTunes-Kontoeinstellungen verwalten und jederzeit beenden. PRO wird sich zum selben Preis automatisch verlängern, es sei denn, du hast PRO mindestens 24 Stunden vor dem nächsten Verlängerungsdatum beendet. Jeder nicht genutzte Teil einer kostenlosen Testversion, falls angeboten, verfällt beim Kauf eines Abonnements. Zum Zeitpunkt des Kaufs und der Verlängerung muss eine gültige Zahlungsmethode hinterlegt sein. Du kannst dein Abo auch mit App Store Gutscheinen bezahlen. Indem du PRO abonnierst, stimmst du den Bedingungen des Apple App Stores sowie den AGBs & Datenschutzbestimmungen von YAZIO zu: https://help.yazio.com/hc/articles/203444951 Hinter dem YAZIO Kalorienzähler & Ernährungsplan steckt die YAZIO GmbH. Alle Daten, die du durch die App empfängst oder sendest, werden verschlüsselt übertragen. Alle Daten werden auf deutschen Servern gespeichert.

Screenshots

Bewertungen

  • Ok

    4
    durch ...bel_crazy
    Finde ich ok Mann muss sich erst zurecht finden aber sonst ok
  • YAZIO App

    4
    durch C20!W
    Ich bin sehr zufrieden mit der App. Leicht zu bedienen, gute Rezepte, fast alle Lebensmittel werden gefunden oder sind mit Barcode hinterlegt . Einzig das Zusammen zwischen Coach und dem eigenen Kalorienziel vermisse ich . Meiner Meinung nach sollte der Coach die Ernährung so empfehlen das auch das eigene Kalorienziel erreicht wird. Was bringt mir der Coach wenn er mir Rezepte mit 1200 Kalorien am Tag vorschlägt, ich aber laut Plan 2000 benötige. Hier sollte noch nachgebessert werden. Deshalb nur 4 v 5 Sternen
  • Coach

    4
    durch Critaina
    Es wäre toll, wenn Rezepte im Coach leichter ausgetauscht werden können. Eine Art Suchfunktion. So tausche ich stundenlang Rezepte bis es passt. Tracking ist super einfach.
  • Beste was ich bis jetzt in dem Bereich kenne

    5
    durch maaguz
    Absolut motivierend und einfach in der Bedienung. Man wird mit einem sehr guten Blog zum Thema abnehmen abgeholt. Premium mit einem absolut fairen Preis angeboten bekommen fand ich auch klasse. Weiter so liebes YAZIO - Team.
  • Gratis mehr Feature nötig !!!

    2
    durch ayoz9693
    An sich eine sehr gute App um seine Ernährung zu beobachten jedoch sieht man nur Kohlenhydrate Eiweiß und fett in der gratis Version und Gerichte auch nicht sichtbar dafür müsste man die pro Version kaufen
  • Wirklich gut, aber die Rezepte

    3
    durch KerstinBa
    Sind teilweise schlecht! Es scheint, niemand hat das vor Einstellung mal nachgekocht. Zeitangaben für Braten und Kochen (z.B. Rindfleisch) sind viel zu kurz. Mengenangaben passen nicht und vieles wird wässrig! Das ist schade! Es gibt jedoch auch recht gute Rezept, doch steht es 35% gut, 20% geht so, Rest schmeckt nicht.
  • Kleine Verbesserungen noch möglich.

    4
    durch Obibenknobi
    Alles übersichtlich und gut zu finden. Oft mehrere Einheiten für das gleiche Lebensmittel. Dadurch manchmal etwas verwirrend. Für Sport: die App errechnet die Kalorien beim Laufen nicht nach Zeit, Tempo und Strecke, sondern nur pauschal.
  • Begeistert

    5
    durch Bazille1
    Bisher bin ich begeistert. Einen Verbesserungsvorschlag habe ich aber noch: Vorgeschlagene Rezepte lassen sich nicht verändern. Zumindest habe ich die Funktion noch nicht gefunden. Das wäre nochmal ne Anregung: Lebensmittel zu bestehenden Rezepten hinzufügen oder weglassen... Ansonsten komme ich sehr gut zurecht, mein Fitnesstracker wird berücksichtigt und die Erinnerungen sind für meine Zwecke klasse, weil ich bspw. das Trinken gerne mal vergesse... Daumen hoch!
  • Top👍

    5
    durch trabzonulu61
    Sehr hilfreiche App. Genaue Kalorienanzeige super Rezepte. Erkennt sogar internationale Gerichte. Macht mir das Abnehmen leichter. Das wichtigste: Unterstützt mich bei meinen sportlichen Aktivitäten. Rundum gelungen! Macht weiter so❤️
  • Falsche Daten und buggy auf iPad

    2
    durch SiBro5
    Vielen Dank für die App. Ich finde sie grundsätzlich ganz schön aber es gibt doch noch ein paar Punkte, die ich bemängeln muss. - Auf dem iPad verschwinden oft die Buttons zum Speichern der aufgezeichneten Daten. Es hat ein bisschen gedauert bis ich gemerkt habe, dass das an der abgedockten Tastatur liegt. - Die Tabelle mit dem Nährstoffen ist so unübersichtlich, dass man nicht weiß, welche Gewichtsangaben zu welchen Nährstoffen gehört. - Der Barcode-Scanner ist immer falsch ausgerichtet, wenn man ihn startet. Man muss das iPad erst hin- und herdrehen, damit es klappt. - Grundsätzlich lässt die Bedienung auf dem iPad sehr zu wünschen übrig. Hat das jemals jemand getestet? Mit oben genanntem kann ich noch einigermaßen leben. Was leider gar nicht geht ist die Tatsache, dass Nährstoffangaben von neuen Lebensmitteln gar nicht komplett erfasst werden können. B12 ist zum Beispiel außen vor. Warum eigentlich? Somit sind die Daten, die man am Ende des Tages erhält komplett falsch, weil ich davon ausgehen muss, dass viele andere Daten auch einfach falsch sind. Eigentlich muss man, aufgrund der falschen Daten, von der Verwendung komplett abraten, wenn man ernsthaft seine Nährstoffe tracken will.

keyboard_arrow_up